Wichtiges am Transport- / Umzugsvortag!

  • Praktische Kleidung und rutschfeste Schuhe bereitstellen

  • Für gute Beleuchtung in Treppenhaus, Boden und Keller sorgen

  • Sämtliche Schlüssel abziehen und beschriften

  • Wohnungsinnentüren aushängen und zur Seite stellen, das erleichtert den Möbeltransport

  • Schranktüren und Schubladen nicht mit Schlüsseln verschließen, besser ist Möbelklebeband

  • Möbelplan besprechen und spezielle Wünsche aufschreiben

  • Zählernummern und Zählerstände selbst notieren (Strom, Gas, Heizung und Wasser)

 

LastenTaxi Hameln hilft Ihnen sehr gerne und freut sich auf Ihren Auftrag. Anruf genügt!

Für alle Aufträge gelten die AGB der LastenTaxi Hameln.

Was Sie bei einem Transport- / Umzug beachten sollten!

Hier einige Tipps aus der Praxis. Bedenken Sie dabei, die Kartons müssen später auch getragen und transportiert werden!

 

LastenTaxi Hameln bietet Ihnen für die Verpackung ihrer Schrankinhalte und Kleinteile, gerne den Einpackservice an. Falls Sie das Verpacken der Kartons selbst übernehmen möchten, achten Sie bitte auf diese Dinge. Nur eine sachgerechte Verpackung schützt vor Beschädigung

  • Zum Packen eignen sich nur stabile Kartons z.b. Umzugskartons, Bananenkartons, die gibt es z.b. bei Aldi & Co

  • Denken Sie beim Packen besonders an das Gewicht, 20 bis 25 kg pro Karton sollten nicht überschritten werden. Zu schwere Kartons können reißen und beschädigen den Inhalt

  • Besonders wenn Sie Bücher in den Karton packen, sollten Sie ihn nicht vollständig füllen

  • Packen Sie Bücher, Schallplatten, CD bei DVDs oder Bilder immer senkrecht in den Karton

  • Schwere Gegenstände gehören nach unten in den Karton, leichte nach oben

  • Vor dem Transport noch einen "Schütteltest" machen. Hören Sie kein Geräusch, dann ist alles ok

  • Werden mehrere Kartons transportiert, sind Beschriftungen von Vorteil. Technische Geräte verpacken - LED- und Plasma-Fernseher möglichst im Originalkarton

  • LED- und Plasma-Fernseher dürfen aus technischen Gründen nur senkrecht transportiert werden (Empfehlung der Hersteller)

  • Sollte die Originalverpackung nicht mehr vorhanden sein, dann verwenden Sie zur Sicherung einen passenden Karton

  • mit Luftpolsterfolie, zur Umwicklung des Produkts

  • Alle Kartons sollten Sie mit Klebebändern sichern, um unbeabsichtigtes Entleren zu vermeiden

  • Zerbrechliche Güter sollten Sie in eine Lage Papier legen bzw. damit umwickeln

  • Bei Tellern, Schüsseln, Tassen, Glasplatten gut in Papier einwickeln

  • Teller und Glasplatten sollten mit mehreren Lagen Papier umwickelt werden (Zeitungspapier geht auch)

  • Achten Sie bei Tassen mit Henkel und Gläsern etc. darauf, dass Sie nicht gestapelt werden

  • Die Zwischenräume können Sie mit Handtüchern, Kissen oder Luftpolsterfolie sichern

  • Wenn Sie den Karton anheben, sollten Sie keine Geräusche hören, andernfalls besser noch einmal prüfen

  • Den Karton im Bodenbereich mit Polstermaterial auslegen, Geschirr einzeln in Papier einwickeln und einpacken

  • Schlüssel, Beschläge, Spiegelklammern usw. wickeln Sie auffällig farbig ein. So unterscheiden Sie sichvon anderen Packpapier. Kleine Päckchen stecken Sie in eine Tasche oder legen sie in Dosen mit Deckel.

 

LastenTaxi Hameln hilft Ihnen sehr gerne und freut sich auf Ihren Auftrag. Anruf genügt!

Für alle Aufträge gelten die AGB der LastenTaxi Hameln

Checkliste zur Vorbereitung Ihres Umzuges!

Ein Umzug ist Stress für Erwachsene, Kinder und Tiere. Für Eltern mit kleinen Kindern ist es von Vorteil, für den Tag des eigentlichen Umzugs einen Babysitter zu organisieren oder sie von Familienmitgliedern und Freunden betreuen zu lassen.

Geben Sie auch ihre Haustiere in Pflege und stellen Sie Futter, Wasser, die Transportbox für den Umzugstag bereit.

 

Frühzeitig daran denken.
Die alte Wohnung muss oft Monate vor dem Umzug gekündigt werden, auch den Umzugstermin sollten Sie rechtzeitig vereinbaren. Planen Sie frühzeitig den Umzugsurlaub. Kleine Reparaturen für die Sie als Mieter aufkommen müssen, jetzt erledigen oder bei uns beauftragen!

 

Ausgeliehenes zurückgeben.

(Bibliothek, Videothek usw.) Werkzeug vom Nachbarn usw.

 

Versorger informieren.

Elektrizitäts- und Gaswerk informieren, damit die Zähler am richtigen Stichtag abgelesen werden. Neuanschaffungen nicht mehr liefern lassen - die neue Wohnadresse angeben und den neuen Termin schriftlich festhalten und bestätigen lassen.

 

Tiefkühlvorräte aufbrauchen.

Denken sie daran, Gefriertruhe und Kühlschrank zum Umzug hin abschalten und abtauen lassen. Verbrauchen Sie vorhandene und verderbliche Vorräte rechzeitig.

 

Abmelden / Anmelden / Ummelden.
- Telefon Ummelden.

- Nachsendeantrag stellen.

- Anmeldung bei der zuständigen Gemeinde – Einwohnermeldeamt, gesetzlich vorgeschrieben!

- Versicherungen die Adressänderung mitteilen.

 

Adressänderung versenden an.
- Abo Zeitungen/Zeitschriften.
- Service-Abos.
- Schulen, Vereine, Clubs.
- Krankenkasse.

- Ärtzte.
- Banken.
- Versicherungen.
- Hauslieferdienste.

 

Im neuen Zuhause einen Einrichtungsplan erstellen.
Schauen Sie sich die Einrichtung in Ihrer alten Wohnung genau an und legen Sie mit Hilfe des Einrichtungsplans fest, wo diese Einrichtungsgegenstände in der neuen Wohnung stehen sollen und überprüfen Sie, ob diese dort auch hinpassen.

 

Transportsicherungen verwenden.

Haushaltsgeräte wie die Waschmaschine, werden durch eine Transportsicherung während des Verladens und der Fahrt geschützt. Schauen Sie in der Gebrauchsanleitung nach und montieren Sie diese oder lassen Sie montieren, wenn Sie keine Zeit haben.

 

Verpflegung am Umzugstag.

Umzugsarbeit kostet Energie. Denken Sie an einen Imbiss und Getränke wie z.b. Mineralwasser oder Fruchtsäfte und Geschirr, Gläser oder Becher.

 

Das Umzugsdatum bekanntgeben.

Nachbarn sowie ggf. dem Hauswart am alten und neuen Wohnort das Umzugsdatum bekannt geben. Am Vorabend des Umzugs, Parkplätze für Transporter freihalten (evtl. Halteverbotszone einrichten lassen).

 

Reserveschlüssel deponieren.

Für alle Fälle einen Reserveschlüssel der alten und neuen Wohnung deponieren.

 

LastenTaxi Hameln hilft Ihnen sehr gerne und freut sich auf Ihren Auftrag. Anruf genügt!

Für alle Aufträge gelten die AGB der LastenTaxi Hameln

 

Datenschutzerklärung

 

 

Druckversion | Sitemap
© LastenTaxi Hameln

Anrufen